Kurz & bündig

Die LAG
Ausbildung in der Hauswirtschaft

Die Landesarbeitsgemeinschaft

Hauswirtschaft Baden-Württemberg

Wir setzen uns ein für die Förderung hauswirtschaftlicher Bildung, für die gleichwertige Anerkennung hauswirtschaftlicher Berufe in der Öffentlichkeit und für die Anpassung hauswirtschaftlicher Berufsbilder an aktuelle Anforderungen des Arbeitsmarktes im Hinblick auf die Qualitätssicherung hauswirtschaftlicher Dienstleistungen.

Wir informieren über die Ausbildung und die Perspektiven in den Berufen der Hauswirtschaft: Hauswirtschafterin, FachpraktikerIn, FachhauswirtschafterIn, MeisterIn der Hauswirtschaft, Hauswirtschaftliche/r BetriebsleiterIn ÖkotrophologIn (Dipl., B.Sc.) und FachlehrerIn.

Wir beraten Auszubildende, FachschülerInnen, Studierende, AusbilderInnen sowie die für den Bereich Hauswirtschaft zuständigen Behörden und Institutionen. Außerdem beraten wir potenzielle Arbeitgeber über die Möglichkeiten des Einsatzes hauswirtschaftlicher MitarbeiterInnen.

Wir nehmen Stellung zu einschlägigen Sachfragen und Gesetzen.

Wir vertreten die Interessen unserer Mitgliedsverbände.

Wir sind Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft in der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e.V. (BAG-HW) und in überregionalen und landesweiten Netzwerken.

Wir sehen die Hauswirtschaft mit ihren Versorgungs- und Betreuungsleistungen als einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor der Zukunft.