Fachtagung der LAG Hauswirtschaft Baden-Württemberg am 23. Oktober 2024

Durch Hauswirtschaft das Klima retten!?
Eine zentrale Aufgabe der Hauswirtschaft ist die Versorgung von Menschen in allen Lebensbereichen und -phasen, mit dem Ziel ein gutes Leben für alle zu sichern. Dabei hat die professionelle Hauswirtschaft das Potenzial einen we-sentlichen Beitrag zur Verbesserung der ökologischen, ökonomischen und sozialen Verhältnisse zu leisten und somit die Transformation in sozialen Einrichtungen mitzugestalten.
Hauswirtschaft verfolgt schon immer einen sparsamen Umgang mit Ressourcen. Dies zeigt sich im verantwortungsbewussten Einsatz von Energie, von Wasser so-wie materiellen Ressourcen bei der Beschaffung, Nutzung und Entsorgung. So wird nicht nur der Ausstoß an Emissionen reduziert, sondern auch die Verantwortung für ressourcenschonendes Handeln in allen hauswirtschaftlichen Leistungsbereichen gelebt. Hauswirtschaft hat das Knowhow und die Kompetenzen zur Reduktion von Emissionen und Verschwendung beizutragen.

Download
Durch Hauswirtschaft das Klima retten.pd
Adobe Acrobat Dokument 423.3 KB

Veranstaltungsort
GENO-Haus Stuttgart
Heilbronner Straße 41
70191 Stuttgart
Anreisebeschreibung unter: https://www.geno-haus.de
Kosten
129 Euro Tagungsgebühr inkl. Verpflegung Schüler/innen und Auszubildende sowie Ausbildungsbotschafter/innen bezahlen nur 35 Euro.
Bei fünf und mehr Anmeldungen aus einer Einrichtung (mit einer Rechnung) reduzieren sich die Kosten auf 100 Euro pro Person.
Information und Anmeldung finden Sie hier.